16. Februar 2018

essie treat love & color nude mood #notd

Hi ihr Lieben!
Ich habe euch ja bereits letztes Jahr berichtet, dass ich die treat love & color Reihe von essie extrem gerne mag und absolut weiterempfehlen kann, wenn es um brüchige und angeschlagene Nägel geht. Die Farbauswahl der Reihe wächst und wächst und ich möchte euch heute gerne den Ton 10 nude mood genauer zeigen, den ich erst vor kurzem in meinem dm entdeckt habe.

Drei Schichten des Lacks und als Überlack good to go von essie sind momentan mein go-to-Look. Drei Schichten sind nicht ohne, aber die treat love & color Lacke sind qualitativ so heftig, dass das überhaupt kein Problem ist. Damit bekomme ich ein gut deckendes Ergebnis, aber mindestens genauso schön ist auch eine Schicht, die den Naturnagel durchscheinen lässt.

Die Lacke zeichnen sich allesamt durch eine sehr gute Trocknungszeit aus und haben mir persönlich extrem geholfen. Nachdem ich mir meine Acrylnägel entfernt hatte, waren die Nägel wahnsinnig dünn, absolut nicht widerstandsfähig und das Abbrechen war vorprogrammiert. Mit den Lacken ging es Woche für Woche bergauf und mittlerweile sind meine Nägel wieder total kräftig und spürbar dicker. Die Lacke kosten um die 10 Euro, sind damit nicht gerade billig, aber definitiv den Preis wert. Die Nuance sheers to you war tatsächlich auch der erste Lack, den ich komplett aufgebraucht habe und wie oft kommt sowas bei Nagellack vor?

Sagt mir gerne Bescheid, wenn ihr die anderen Lacke auch noch aufgetragen sehen wollt :)
Eure Maja

9. Februar 2018

diaderma karotten-öl - worth the hype?

Hi ihr Lieben! What's up? Was beschäftigt euch momentan so in der Beautywelt? Ich möchte mich heute mal wieder einem Hype-Produkt widmen, nämlich dem Karotten-Öl von Diaderma - ist das die ganze Aufmerksamkeit wert?

Das Karotten-Öl von Diaderma bekommt ihr zum Beispiel bei dm, für 30 ml ab einem Preis von 2,95 (Stand: 09.02.18). Was ist so fancy daran? Ich habe euch mal zwei "Versprechen" rausgesucht.

"Diaderma Karotten-Öl Gesichtspflege beugt der Faltenbildung vor und reduziert vorhandene Falten mit Arnika, Kamille, Hamamelis und Provitamin A sowie Karotten. Die intensive Pflege sorgt für einen frischen Teint." - via dm.de

"Das Karotten-Öl pflegt trockene, beanspruchte Haut mit Pflanzenölen und Auszügen aus Karotten, Arnika, Kamille, Hamamelis und Provitamin A. Falten werden gemildert und ihrer Neubildung vorgebeugt. Die leichte, natürliche Tönung sorgt für strahlend-frische Haut." via medpex.de

Ich habe zuerst bei Mareike von dem Öl gehört, es in meinem Skincare-Wahn natürlich gekauft und es jetzt aufgebraucht. Da ich es auf Instagram momentan überall sehe der perfekte Zeitpunkt, um davon zu berichten!

Das Öl ist orange (Überraschung!) und die Dosierung somit extrem wichtig. Ich persönlich hätte das Öl nie tagsüber verwenden können, da bei mir immer ein zumindest leicht gelber Schleier zu sehen war. Das Einarbeiten ist genauso wichtig, das Öl färbt nämlich ab.

Gesicht oder Körper?
An sich klingt das Öl ja gar nicht mal so schlecht bisher, die Anwendung kann man in den Griff kriegen, natürlicher Anti-Aging-Effekt - günstige Gesichtspflege oder? Nunja. Das Öl enthält deklarationspflichtige Duftstoffe und mein Gott, die merkt man deutlich. Verfolgt ihr mich schon länger, dann wisst ihr, dass ich parfümierte Körperpflege-Produkte sehr gerne mag, aber das im Gesicht nicht haben kann. Zum einen versuche ich natürlich auf reizarme Produkte zu achten, aber auch ohne diese ganze Geschichte - krasser Geruch in der Gesichtspflege stört mich einfach, man sprüht sich ja auch kein Parfüm ins Gesicht, oder? (Empfindliche Nase rechtfertigt diesen Vergleich :D) Das Karotten-Öl riecht meiner Meinung nach sehr stark nach Männer-Aftershave, was mich auf so vielen Ebenen verstört, aber okay.

Anfangs habe ich es im Gesicht getestet und abgesehen von allem anderen, der Effekt über Nacht auf meinem Wangenbereich war nicht schlecht. Die Haut wirkte wirklich frisch und gepflegt. Allein das hat mich aber nicht überzeugt und die Anwendung einfach nicht relativiert. Ich habe es dann aufgebraucht, in dem ich es mit Bodylotion gemischt habe und zur Massage meiner Beine verwendet habe. Sehr, sehr angenehm, toller Glow nach der Anwendung, aber null ergiebig.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich das Karottenöl nicht mehr kaufen werde, da ich es einfach zu wenig überzeugend finde. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich den Hype nicht nachvollziehen kann, aber vielleicht ist meine Haut auch einfach zu merkwürdig für das Produkt :D
Habt ein schönes Wochenende!
Eure Maja

26. Januar 2018

aufgebraucht januar 2018

(Werbung, da PR-Sample enthalten)

Hi ihr Lieben! Heeeeute habe ich euch mal wieder Müll mitgebracht - nice, nice, nice. Meine aufgebrauchten Produkte im letzten Monat sprengen irgendwie völlig den Rahmen, ich habe keine Ahnung, wie sich dieser Berg ansammeln konnte, äh? Es ist einiges an Gesichtspflege dabei und ich freue mich mega, euch davon berichten zu können! Deswegen starten wir jetzt auch gleich...

...mit den anderen Sachen. 

Nivea Pflegedusche Seidenmousse Raspberry Rhubarb (PR-Sample): Ich mochte das soooo gerne (klickt hier für ne Review), aber ich bin mir unsicher, ob ich es nachkaufen soll. Was stört mich? Die Verpackung! Goddamn it, wisst ihr eigentlich, wie viele Sachen einfach nur eine grottenschlechte Verpackung haben? Die hier ist jetzt nicht grottenschlecht, aber stört ein wenig, weil man die Dose nicht komplett entleeren kann. Ich zumindest kriege nichts mehr raus, habe keine Lust mich zu verrenken und kann aber hören, dass noch Inhalt da ist. Hmpf.

Rituals The Ritual Of Sakura Duschschaum: Geil, geil, geil! Würde ich iiiiiimmer wieder kaufen, liebe den Duft, benutze die Sachen immer recht sparsam so als "Luxus"-Gefühl und mag das sehr gerne. 

Yves Rocher Hamamelis Mildes Duschgel: Gefällt mir recht gut, ist auch als Rasierschaumersatz recht angenehm. Würde ich bei Gelegenheit wieder bestellen.

Hipp Baby Shampoo: Habe ich zum Pinselreinigen gekauft, aber war nicht sooo zufrieden. An sich nichts Besonderes, keine krasse Reinigungsleistung, schäumt brutal - kann man alles andere auch nehmen. 

Lush Sex Bomb Badekugel: Richtig schöne Badekugel, netter Gag als Geschenk, riecht super angenehm. 

Benefit They're Real Push-Up Liner: ... Ich will eigentlich gar nicht darüber sprechen. Der Liner wär gar nicht so schlecht, wenn die richtige Menge rauskommen würde und er tiefschwarz wäre. Kann er aber beides leider nicht. Durch die nicht optimale Dosierung des Produkts ist der Liner auch leer, bevor der Lidstrich fertig ist. (Übertrieben, aber recht viele Anwendungen habe ich zumindest nicht rausbekommen.) Fail!

Olaz Complete Sensitiv Day Cream: Diese Tagescreme lag noch in meiner Schublade rum und musste jetzt kurzerhand ausziehen, weil ich sie ewig nicht benutzt habe und auch nicht mehr aufbrauchen werde. Ich habe keinerlei Erinnerung, wie ich sie fand, war auf jeden Fall weder Highlight noch krasser Fail.

Yves Rocher Hydra Vegetal Augengel: Mir ist vor kurzem mal aufgefallen, dass die Falten unter meinen Augen davon kommen könnten, dass die Augenpartie möglicherweise zu trocken ist. Da ich immer immer immer Augencreme benutze, gibt mir das zu denken. Einige Wochen lang habe ich dieses Gel von Yves Rocher verwendet und najaaaaaa, hat mir nicht wirklich gefallen. Es war schon irgendwie erfrischend, aber das wars halt dann auch schon wieder. Unter Concealer find ichs nicht schön und daher kommt es jetzt auch einfach weg, weil ich's nicht mehr in die Routine integrieren kann. 

Paula's Choice Perfect Cleansing Oil: Ausführliches dazu könnt ihr hier nachlesen. Hat mir nicht gefallen, da es in meinen Augen gebrannt hat und absolut nicht ergiebig war. 

Paula's Choice Skin Perfecting 2% BHA: Das chemische Peeling aus der Skin Perfecting Reihe mag ich am wenigsten. Das kommt natürlich total auf den Hauttyp an, bei PC bekommt ihr ja auch viele unterschiedliche Varianten. Mir persönlich war es zu austrocknend und hat zu wenig Effekt gezeigt.

Rau AHA Tonic: Ganz schwierig zu beurteilen! War mein erstes chemisches Peeling letztes Jahr und ne recht heftige Nummer. Nach meiner Erstverschlimmerung in Gesicht habe ich es dann am Körper angewendet und hatte keine Probleme. Die Anwendung war aber auch recht kurz. (Wieder mega aussagekräftig, I'm sorry)

Alterra Reichhaltige Handcreme: Schönes Produkt, solange man nicht nach dem Auftrag einen Stift halten und schreiben muss. Schön ergiebig!

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm: Mein allerliebstes Abschminkprodukt! Einziger Nachteil: Ein leichter Schleier auf den Augen ist nach dem Abwaschen möglich, ansonsten alles tiptop. 

Lovely Day Botanicals Hyaluron + Bloom Tropical Hydration Nectar: Habe ich in der Originalgröße nachgekauft, noch Fragen? Leichtes Serum, das die Haut nährt und gesund strahlen lässt. 

Lovely Day Botanicals Charcoal Manuka Maske: Eigentlich müsste diese Maske ja voll mein Ding sein, da sie speziell auf zu Unreinheiten neigende Haut ausgerichtet ist. Die Bewertungen sind auch sehr gut, aber mich konnte die Maske nicht überzeugen. Mir hat so dieser Wow-Effekt gefehlt und auch einfach dieses gesunde Aussehen der Haut nach der Anwendung. Ich weiß auch nicht, was bei mir verkehrt ist :)

Paula's Choice Clear BHA: Die Clear Reihe mag ich persönlich sehr gerne und so ist auch das BHA aus dieser Reihe mein Liebstes von PC. Keinerlei schlechte Erfahrungen :)

The Ordinary Niacinamide + Zink: Hhhhhhhmmmm. Ich weiß einfach nicht, ob ich das mag oder nicht. Hab mir eine zweite Flasche geholt, aber ich weiß es immer noch nicht. Angefangen habe ich damit letzten Sommer und auch gleich erste Effekte gesehen - die weißen Mitesser haben sich ein wenig geöffnet und wirkten einfach "besser", aber irgendwann gab es keinen Fortschritt mehr. Ich werde weiter testen und euch berichten, welche Wirkungen ich noch feststellen kann.

Paula's Choice Clear Ultra-Light Daily Hydrating Fluid: Richtig genial! Lange Zeit war ich fest davon überzeugt, dass Sonnenschutz einfach immer schmierig und eklig ist, aber - Überraschung! - das ist gar nicht so. Dieser hier hat mich total überzeugt, meine Haut hat nicht übermäßig geglänzt und auch Make-Up geht darüber problemlos. Richtig gut!

Tony Moly I'm Real Aloe Sheet Mask: Die Passform hat mich nicht überzeugt, ansonsten kann ich euch die Maske ans Herz legen :) Ich empfand sie als ultra feuchtigkeitsspendend, schon fast too much für meine Verhältnisse. Bei trockener Haut bestimmt ne Wohltat :)

Berichtet gerne von euren Erfahrungen mit den Produkten in den Kommentaren :)
Habt ein schönes Wochenende! Eure Maja 

3. Januar 2018

kosmetik von bershka - hot oder schrott?

Hi ihr Lieben! Seit meinem London-Trip im Sommer 2016 bin ich der totale Bershka-Fan und kaufe vor allem meine Hosen eigentlich nur noch dort! Bershka ist nicht wirklich weit verbreitet bei uns, ich glaube der mir am nächsten gelegene Store ist tatsächlich in Prag, weswegen hier ganz klar der Online-Handel gewinnt. Bershka verkauft aber nicht nur Klamotten und Accessoires (liebe übrigens die Handyhüllen!), sondern auch Kosmetik und Pflegeprodukte. Bei meiner letzten Bestellung hat die Neugier gesiegt und ich habe mir zwei Produkte aus der dekorativen Kosmetik und ein Pflegeprodukt mitbestellt, die ich euch heute vorstellen will!


1. Januar 2018

ein jahr in songs

Alles endet, aber nie die Musik. Was ging 2017 ab? Im Großen und Ganzen betrachtet nichts, doch der Teufel steckt immer noch im Detail.



Januar
Brand New - Degausser

Goodbye to sleep
Goodbye to love
Goodbye, you liar
(Goodbye my love)
I can't shake this little feeling
I never say anything right
(I'm on my own)









Februar
Brand New - Handcuffs

I'd drive my car off of a bridge
If I knew that you weren't inside
With the pedal to the floor, who could ask for more
A fantastic way to kill some time

It's hard to be the better man
When you forget you're trying
It's hard to be the better man
When you're still lying,
you're still lying




März

The National - Available

Did you dress me down and liquor me up
To make me last for the minute
When the red comes over you
Like it does when you're filled with love, or whatever you call it
Do you still feel clean
When the only dirt is the dirt I left?
How can you blame yourself
When I did everything I wanted to?

You just made yourself available
You just made yourself available




April
Son Lux - Easy

Burn all your things
To make the fight to forget
Easy

Easy, easy
Pull out your heart
To make the being alone
Easy, easy









Mai
Jimmy Eat World - Over

I'm not exactly sure what I should say
Everything I do is a mistake
Your attention is attention (it doesn't matter if it's fake or real)
I'll take it if I get it

The last words from the dying scene
You're over me

Add it to the endless list of all the things we'll never, ever know






Juni
All Get Out - The Season

My narrow mind, my fragile heart exploded in my chest
I've seen this beautiful season, it's just not worth repeating
I've seen some wonderful reasons
It's just not quite the season

You were a violent crash
I felt the earth shake
Your sudden impact
Oh God I need a new way
Burn it, burn it, let it burn




Juli
Und es schreit dir in dein Ohr
Und es spuckt dir in dein Gesicht
Angst reißt dir die Gedärme raus
Gib auf, gib auf, gib auf, gib auf!




August
Froth - Petals



Said 'll be there but it isn't true
Tell me what was I supposed to do
All these people wanted me to go

Tell me how was I supposed to know







September
More Than Life - Seasons Change

And maybe it's not the first time you've been let down
And maybe this time could be your last
So sick of staring through the windows of houses and hospitals
Every street of every city somewhere, somehow reminds me of you





Oktober
Brand New - Missing You



I’m happy to admit that maybe I am a little depressed
‘Cause I’m missing you to death











November
Prinz Pi - Haus im Wald

Die Nacht ist schwarz, da draußen ist es kalt
Das Feuer scheint im kleinen Haus im Wald
Die Monster, die uns jagen, wechseln die Gestalt
Ich bin sicher hier im kleinen Haus im Wald







Dezember
Brand New - Lit Me Up

Lit me up like a torch on a pitch black night
Like an ember in the needles of a dried out pine
Lit me up and I burn from the inside out
Yeah, I burn like a witch in a Puritan town

When I grow up I wanna be a heretic
I wanna climb over the wall 'cause I'm not on the list
I wanna put my hands to work till the work's done
I wanna open up my heart like the ocean

It was a good dream